No Product found in this category

No Product found in this category

No Product found in this category

image

Beste Steillagen mit wurzelfesten Rieslingsreben in Ürzig

Sämtliche Weinberge der Joh. Jos. Christoffel Erben befinden sich in den besten Steillagen von Ürzig (Ürziger Würzgarten) und Erden (Erdener Treppchen). Die größtenteils wurzelfesten Rieslingreben sind bis zu 100 Jahre alt. Die kleinen Erträge dieser Parzellen sind von hoher Qualität und die Grundlage für die exquisiten Weine. In diesen Lagen ist die Arbeit sehr aufwendig, da sie nur von Hand bewirtschaftet werden können. Der Oenologe und Betriebsleiter Philippe Conzen sorgt heute dafür, dass überlieferte Tradition und das Wissen der Moderne sich in den Weinen widerspiegeln.Moderner Riesling von altem Terroir!

Read More
Vignoble - Vineyard - Weinlage : Erdener Treppchen

Einzigartige Steillagen sind unser Kapital

Die Moselsteillagen "Ürziger Würzgarten" und "Erdener Treppchen" sind das Kapital des Weingutes Joh. Jos. Christoffel Erben. Der rote Schiefer im "Würzgarten" bringt ebenso frisch-finessenreiche Kabinette wie kraftvoll-konzentrierte Spätlesen aus "alten Reben" mit reiner Frucht hervor.

Auch ein Großes Gewächs stammt aus der Spitzenlage des Traditionsweinguts. Dieser Riesling zeigt elegante Noten von Zitrusfrüchten und Passionsfrüchten. Aus dem "Treppchen" erhält das Weingut Joh. Jos. Christoffel Erben sowohl eine mineralisch-raffinierte Spätlese als auch einen harmonischen und zugleich zupackenden Kabinett.

Sorgfältige Pflege und schonende Vergärung

Es sind ausschließlich wurzelechte Rieslingreben, die in den Weinbergen des Weinguts Joh. Jos. Christoffel Erben wachsen, von denen einige über 100 Jahre alt sind. Die Erträge sind naturgemäß gering, dafür aber von hoher Qualität und intensivem Aroma. Selbstverständlich wird dieser Schatz mit größter Sorgfalt gepflegt. Um die Qualität des Weinbergs im Wein zu erhalten, werden die Trauben bei der späten Weinlese handverlesen. Auf diese Weise werden nur die reifen Trauben schonend verarbeitet. Die Gärung erfolgt langsam in traditionellen Fässern mit den eigenen Hefen des Weinguts, was den Weinen des Weinguts Joh. Jos. Christoffel Erben einen ausgeprägten Terroir-Charakter.

Blick in den Fasskeller: Zeitlos - perfekt aufgereihte Fuderfässer im historischen Kellergewölbe.
Probierpaket Mönchhof / Christoffel - Coffret de dégustation Mönchhof / Christoffel - Mönchhof / Christoffel Tasting Package

Weinpalette

Riesling

  • feinherb
  • trocken
  • Kabinett
  • Spätlese
  • Auslese
  • Grosses Gewächs

Weine vom Weingut Mönchhof und Joh. Jos. Christoffel Erben zeigen sich vom Bukett her besonders delikat, floral und zart fruchtbetont; man duftet Aromen von Pfirsich, Zitruszesten (Schalen) und manchmal Holunderblüte – eben ein Hauch von Exotik und diese unnachahmliche Schieferwürze, wie es sie nur in Moselweinen gibt. Die Weine sind angenehm trocken ausgebaut, sind saftig in der Frische, versprühen im Rachenraum verspielte  Fruchtaromen und verfügen über einen beachtlichen mineralischen Eindruck. Auch mit moderaten Alkoholgehalten bleibt der Riesling lange im Nachhall.

Die Weine

Die Riesling-Reben, von denen die meisten Wurzeln haben, sind manchmal bis zu 100 Jahre alt. Die geringen Erträge dieser Parzellen sind von hoher Qualität und bilden die Grundlage für exquisite Weine. Die Arbeit in diesen Weinbergen ist sehr anspruchsvoll, da sie nur von Hand bewirtschaftet werden können.

Wie in der Vergangenheit erfolgt der Ausbau der spontan vergorenen Weine in Holzfässern, ohne Zugabe von chemischen Schönungsmitteln. Klassische Moselrieslinge in einem modernen Kleid, frisch und fruchtig mit den Aromen des Moselschiefers.

Wine estate Mönchhof / Christoffel - Domaine viticole Mönchhof / Christoffel - Weingut Mönchhof / Christoffel

Auszeichnungen aus der Fachpresse

Falstaff 2022 3Sterne

".. was uns das Team von Kabinett bis Auslese vorgestellt hat, sind Meisterwerke, die es verdienen, auch hierzulande mehr Wertschätzung zu erfahren.... Das ist einzigartig!"

Eichelmann 2022 3,5 Sterne

"Herrvoragender Erzeuger"

Feinschmecker 2022 4 Sterne

".. eine meisterliche Kollektion, wir hoffen und freuen uns auf eine Fortsetzung"