No Product found in this category

No Product found in this category

No Product found in this category

image

Weingut Thanisch

Die Familientradition des Weingutes Thanisch reicht nachweislich bis in das Jahr 1648 zurück. 2001 übernahm der Sohn Jörg den elterlichen Betrieb und führt den Betrieb erfolgreich weiter. Der Weinbergsbesitz erstreckt sich über die besten Steillagen der Mittelmosel. Ergebnis sind feinfruchtige filigrane Rieslingweine mit saftigem Körper und großem Potential.

Heute bewirtschaften wir 8 ha Rebfläche in den bekanntesten Weinlagen der Mittelmosel. Besuchen Sie uns doch einmal im privaten Kreis, mit der Firma oder Ihrem Verein. In unserer Probierstube können Sie die Weine Ihrer Wahl verkosten und werden bei einem Rundgang durch die Kellergewölbe Ihr Wissen rund um den Wein und seine Entstehungsgeschichte vertiefen.

Read More

Tradition und Fortschritt

Die je nach Wein mehr oder weniger lange gemaischten Trauben werden schonend gepresst und der Saft dadurch geklärt, dass er sich langsam absetzen kann. Die Gärung erfolgt bei allen Prädikatsweinen ausschließlich durch spontane Hefen, um den originalen Ausdruck des jeweiligen Weinberges vollständig zu erhalten. Der Gärungsverlauf erfolgt temperaturgesteuert und dauert üblicherweise sehr lange - oft bis ins Frühjahr hinein. Dies führt zu einem sehr komplexen Charakter der Weine und verspricht lange Haltbarkeit.

Der Verzicht auf Schönungs- und andere Hilfsmittel sind für uns selbstverständlich.

Unsere Rotweine vergären wir nach klassischer Maischegärung in der Bütte für ca. 2 Wochen. Der Weinausbau erfolgt nach der malolaktischen Gärung im alten Holz (Fuderfass) oder in neuen französischen Barrique-Fässern.

Weinpalette

  • Riesling
  • Weissburgunder
  • Spätburgunder
  • Rosé
  • Grauburgunder
  • Sekt
  • Gin

Die Weine

Die ohnehin schon als Geheimtipp geltenden Weine von Jörg Thanisch sind unglaublich saftig und komplex, bieten aber auch die typische Filigranität und fruchtige Säure. Unter den Rebsorten dominiert der Riesling, gefolgt von Weißburgunder und Spätburgunder. Jörg Thanisch setzt bei allen Weinen auf Spontangärung.

Auszeichnungen aus der Fachpresse

Gault&Millau 2020

3,0 F: „Sehr gute Weinqualität“

„Die aktuellen Rieslinge sind von beeindruckender Klarheit und Präzision. Deutliche Stärken liegen bei den fruchtsüßen Rieslingen. Das Grosse Gewächs aus der Paradelage Brauneberger Juffer hat deutlich Substanz und Frucht, eingebettet in eine markante Säure, die dem Wein Schwung und Frische verleiht.“

Gault&Millau 2020

4 Rote Trauben Im Gault&Millau 2020: „sehr gutes Weingut“

"..seine beste Lage, aus der Jahr für Jahr Spitzengewächse kommen, ist die Lieser Niederberg Helden mit ihrem von Schiefer durchsetzten Boden. Das bringt Mineralität ins Glas, Thanisch lässt seine Weine weitgehend spontan vergären, um die Authentizität und Besonderheiten des Terroirs eins zu eins im Geschmack abbilden zu können. "